AWIS-consult

Personalbedarf und Personaleinsatzplanung

Eine sorgfältige Ermittlung des Personalbedarf ist die Basis bedarfsgerechter Arbeitszeitgestaltung. Dabei geht es darum, genau festzulegen, wie viele Mitarbeiter mit welcher Qualifikation zu welchen Zeiten in einer Abteilung oder im gesamten Betrieb zur Verfügung stehen müssen. Das bezieht sich sowohl auf den einzelnen Tag als auch auf die Woche, den Monat oder das Jahr. Auch saisonal (Jahreszeiten bedingt) kann der Personalbedarf unterschiedlich sein.

Steht der Personalbedarf fest, so müssen zusätzlich Ausfallzeiten wie Urlaub, Krankheit oder Weiterbildung berücksichtigt werden. Mit dieser Reserveplanung wird die tatsächlich notwendige Personalstärke ermittelt. Geht man beispielsweise von durchschnittlich 12% Urlaub (30 Tage bei einer 5-Tage-Woche), 6% Krankheitsrate (betriebsbezogene Erfahrungswerte) und 2% Weiterbildung aus, so fehlen durchschnittlich 20% der Mitarbeiter. Kann die tägliche Arbeit von 10 Mitarbeitern erledigt werden, so ist eine Reserve von mind. 2 Mitarbeitern (zuzüglich deren Ausfallzeiten) einzuplanen.

AWiS-consult bietet Unternehmen eine Unterstützung bei der Ermittlung des Personalbedarfs und einer detaillierten Personaleinsatzplanung an.

besetzungsstaerke.jpg